IBS.CAD testen

< zurück

Sie können mit IBS.CAD 30 Tage lang unverbindlich und ohne Einschränkungen arbeiten.

Nachdem Sie IBS.CAD auf Ihrem Rechner installiert haben, starten Sie es durch einen Doppelklick
auf das Desktop-Icon „IBS“.
In der Dialogbox „Willkommen“ klicken Sie nun auf den Button „Testversion“.

IBS.CAD wird jetzt als Testversion gestartet, bietet Ihnen aber 30 Tage lang die volle Funktionalität.
Die verbleibende Anzahl der Test-Tage können Sie in der Titelzeile des Programmes sehen.

Nach Ablauf der Testversion

Nach dem Ablauf der Testzeit (30 Tage) sind weiterhin alle Funktionen dauerhaft verfügbar:
Zeichnen, Ändern, Bemaßung, Plotten (ohne Wasserzeichen) etc.
Das Speichern der Zeichnungen ist jedoch nicht mehr möglich!  

Freischalten der Testversion – Dauerhafte IBS.CAD-Lizenz

Damit Sie nach dem Ablauf der Testversion Ihre Zeichnungen im IBS.CAD wieder speichern können,
müssen Sie eine Lizenz kaufen (USB-Dongle oder Softlock).
Nach der Aktivierung des Programmes mit Dongle oder Softlock ist die Funktion „Speichern“ wieder aktiv
und Ihr IBS.CAD dauerhaft freigeschaltet.
Eine Neuinstallation von IBS.CAD ist für die Aktivierung nicht notwendig.

zuletzt aktualisiert am: Februar 10, 2019
Tags:
Menü schließen